0 0
Geschenke

Die Arche mit dem Lesenden

Glas mit Bronze-Figur · ca. 21 x 10,5 x 15,5 cm

Hersteller: Klosterverlag Maria Laach
Artikelnummer: 890145
Gewicht: 2170 g
wird bei Bestellung angefertig, Lieferzeit ca. 4 Wochen

Die Arche mit dem Lesenden

Ein Schiff aus Glas, mit dem man auf dem Meer der Fantasie schwimmt…

Die Arche ist aus einzelnen Glasplatten gefertigt, die mit einem Bronzestab verbunden und in einem Halbkreis aus faszinierend schimmerndem metallischem Glas geborgen sind. Die Elemente aus klarem Glas sind nicht starr befestigt sondern können sich bewegen und dadurch das Licht immer neu brechen und reflektieren. Darauf sitzt, ganz in die Lektüre versunken, die Figur des Lesenden.

Die Gestalt ist zeitlos – und das in mehrfachem Sinn. Sie ist der Eile des Alltags entzogen und ganz im Hier und Jetzt verortet. Gleichzeitig mutet sie an wie ein Besucher aus einer anderen Zeit, vielleicht aus einem mittelalterlichen Scriptorium, mit einem Folianten auf den Knien. Das benediktinische ora et labora et lege wird viel zu oft verkürzt, doch gerade das lege, das Lesen, ist wichtiger Bestandteil der benediktinischen Spiritualität.

Die Arche wurde von der griechischen Glaskünstlerin Vasia Parcharidou entworfen. Durch die verwendeten Materialien Glas, flüssiges Platin und Bronze funkelt und glänzt jede Arche in ihrer Einzigartigkeit. Sie ist für Menschen gemacht, die Transparenz, Leuchtkraft und Reflexion lieben.

Der Rumpf besteht aus Gussglas und wurde bei Temperaturen von 800-850 Grad Celsius ausgearbeitet. Die Platinabdeckung wurde ebenfalls bei 850 Grad Celsius gebrannt, was sie so widerstandsfähig macht, dass die Arche problemlos abgewaschen und sogar in der Spülmaschine gesäubert werden kann. Der Innenraum der Arche besteht aus handgearbeitetem Rohglas.

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Lieferung auf
Rechnung
Sofort
Visa
Master Card
Paypal
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten